Bericht 4. Spieltag Saison 18/19

1. und 2. Mannschaft weiter am Tabellenende.

Auch am 5. Spieltag in Moers schafft die Oberligamannschaft des       1.BC Monasteria nicht die Trendwende. Nur ein Sieg und der Abstand auf  einen Nichtabstiegsplatz vergrößert sich auf 7 Punkte.

Im 1. Spiel gegen den BV Brackwede gab es einen hohen Sieg.                 (+157 Pins).
Gegen den souveränen Tabellenersten ABC Dortmund ein ausgeglichenes Spiel. Zum Schluss dann doch die Niederlage mit 52 Pins Rückstand.
Das 3. Spiel gegen die beste Mannschaft des Tages ( MaxiStrike Hamm) endete mit einer Niederlage. (-62 Pins).
Noch schlechter lief es im Spiel gegen Duisburg 2. (-82 Pins).
Auch im letzten Spiel gab es nicht den erhofften Sieg. Der 1. BC Mülheim gewinnt mit 57 Pins Vorsprung.

Zwei gute Serien über 5 Spiele. 1029 Pins 205,8 Ø von Markus Kemner und 1006 Pins 201,2 Ø von Lothar Deppe.

 

Keine Einstellung zu den anspruchsvollen Bahnen fanden die Spieler der Landesligamannschaft und blieben deshalb beim Start in Witten ohne Sieg.

Das 1. Spiel war knapp.Der BC Wattenscheid gewinnt mit. +23 Pins.
Im 2. Spiel -220 Pins gegen Fortuna Oberhausen 2.
Gegen den BSV Borken waren es -157 Pins.
Spiel 4 gegen Mülheim 2 wieder ein enges Spiel, diesmal -23 Pins.
Ohne Chance im Spiel gegen Strikers Amelsbüren. (-172 Pins).

RL 18 19 4      Tab 18 19 4