4. Start 1. Mannschaft

3 Siege und 2 Niederlagen am 27.03. in Bünde.

Im ersten Spiel, gegen den Tabellenführer BF Bielefeld, kam die 1. Mannschaft aber mal so richtig unter die Räder. Das Ergebnis mit einer Differenz von fast 300 Pin ist die höchste Niederlage in der Vereinsgeschichte.

Eine Leistungssteigerung im 2. Spiel gegen die 2. Mannschaft der Pader Bowler war die Grundlage für den ersten, wenn auch knappen Sieg. Maßgeblich hat Marco König mit seinem 253 Spiel dafür gesorgt, dass die 2 Punkte eingefahren werden konnten. Vorsprung 18 Pins.

Durch die kurzfristige Absage eines Spielers war die Mannschaft von den HighRoller 20elf von vornherein ohne jede Chance. Dementsprechend der hohe Vorsprung von 232 Pins.

Die dritte Mannschaft vom BV Brackwede startete mit 9 Strikes in Folge furios in das 4. Spiel. Am Ende fehlten dann nur noch 12 Pins, um den immer schwächer werdenden Tabellenzweiten die Punkte abzuknöpfen.

Zum Abschluss gab es noch die 2 Punkte aus dem Spiel ohne Gegner.

Markus Kemner war wie fast immer mit 213 Pins im Schnitt bester Münsteraner. Mit 1008 Pins war auch Marco König über 200 Schnitt.

TAB und RL als PDF Download.

Privacy Policy Settings